Wiener Maultaschen mit Sauce Remoulade

  1tb Dijon-Senf
  2 Eigelb
  200ml Sonnenblumenöl, ca.
  2tb Weisswein
  1 Ei, hart gekocht
  0.5 Essiggurke
  1tb Estragon, fein gehackt
  1tb Kerbel, fein gehackt
  1tb Dill, fein gehackt
  1tb Blattpetersilie, fein gehackt
  4 Maultaschen
  2tb Mehl
  2 Eier
  6tb Weissbrotbrösel
  0.5 Zitrone
   Salz, Pfeffer
   Butterschmalz



Zubereitung:
Senf und Eigelbe verrühren. Das Öl ganz langsam unter Rühren
zugeben, bis die Mayonnaise die gewünschte Konsistenz hat, mit dem
Weisswein verdünnen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Das gekochte
Ei und die Gurke sehr fein würfeln und mit den Kräutern unter die
Mayonnaise mischen.

Die Maultaschen wie ein Schnitzel in Mehl wenden, durchs verquirlte Ei
ziehen und mit den Bröseln panieren. Anschliessend in einer tiefen
Pfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten ausbacken. Auf einem
Küchenkrepp abtropfen lassen.

Die Maultaschen mit der Sauce Remoulade und einer Zitronenscheibe
anrichten und servieren.

Pro Portion: 1510 kcal / 6312 kJ
49 g Kohlenhydrate, 33 g Eiweiss, 132 g Fett



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fisch im Bananenblatt
Grüne Masala: Koriander waschen, Blättchen abzupfen. Chili entkernen, abbrausen. Knoblauch, Zwiebel und Ingwer schälen. ...
Fisch im Kartoffelbett
Wir haben dafür eine so genannte Ehrenbergbrasse genommen, ein stattliches Exemplar aus dem Mittelmeer. Sie können jede ...
Fisch im Zucchinimantel
1. Aus den Doradenfilets die Gräten vorsichtig herausziehen. Filets von der Haut trennen und die Filets längs halbieren. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe