Wild mit Malanser Rotweinschaum

  500g Rehrückenfilet am Stück
  1tb Bratbutter
   Salz
   Pfeffer
 
SAUCE: 1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  20g Butter
  1 geh. TL Tomatenpüree
  1 Zweig Thymian
  2dl Wildfond; oder leichte Fleischbouillon
  2dl Rotwein; z.B. Malanser
  1dl Rahm
 
REF:  Saison-Küche 11/02 Vermittelt von R.Gagn



Zubereitung:
Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch hacken. In der Butter dünsten.
Tomatenpüree zufügen und kurz anrösten. Thymian beigeben und mit
Fond und Wein ablöschen. Bei grosser Hitze einkochen. Thymian
entfernen. Rahm zufügen und einkochen, bis die Sauce bindet.

Ofen auf 200 oC vorheizen. Ein mit Backpapier belegtes Blech
einschieben. Das Filet in der heissen Bratbutter auf jeder Seite gut 30
Sekunden scharf anbraten. Salzen und pfeffern. Im Ofen 12 bis 17
Minuten fertig garen.

Sauce erhitzen und mit dem Stabmixer kräftig aufmixen. Mit Salz und
Pfeffer pikant abschmecken. Reh-rücken schräg in dünne Tranchen
aufschneiden. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem
Rotweinschaum überziehen.

Direkt neben dem Rehrückenfilet können auch Kartoffelpitten gebacken
werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaninchenrücken auf Buchweizenpolenta
Aufgetuermt: Das Kaninchen thront auf Polenta und glasiertem Obst und Gemüse. Salzwasser zum Kochen bringen. Polenta un ...
Kaninchenrücken auf Kirschen-Beet
Die Kirschen entsteinen und halbieren. Zucchetti mit dem Sparschäler längs in dünne Scheiben hobeln. Jeweils einige aufe ...
Kaninchenrücken auf Weissen Bohnen
Zuerst müssen die weissen Bohnen in Salzwasser gekocht werden. Wer gar keine Zeit hat, nimmt welche aus der Dose. Ist ab ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe