Wildkräutersuppe mit Lachsstreifen

  1 Zwiebel, mittelgross
  300g Kartoffeln
  1tb Butter
  0.5l Gemüsebrühe
  150ml Milch
  150g gemischte Wildkräuter nach Angebot (*)
  80ml Sahne
   Salz
   schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
   Muskatnuss, frisch gerieben
  1 Scheib. Räucherlachs, gross
   essbare Blueten der Saison (**)



Zubereitung:
(*) zum Beispiel Löwenzahn, Sauerampfer, Brennnessel, Vogelmiere,
Pimpernell, Sauerklee, Schafgabe, Knoblauchrauke, Taubnessel,
Gundermann, Bärlauch (**) zum Beispiel Gänsebluemchen,
Wiesenschaumkraut, Schlüsselblumen, Schlehenblueten * Zwiebel
schälen und in Würfel schneiden.
* Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln.
* In einem grossen Topf die Butter zerlassen und die Zwiebelwürfel
darin andünsten. Kartoffeln hinzugeben und kurz mitdünsten.
* Gemüsebrühe und Milch angiessen, kurz aufkochen lassen und bei
mittlerer bis geringer Hitze 15 bis 20 Minuten im geschlossenen Topf
garen, danach sollten die Kartoffeln weich sein.
* Wildkräuter und Blueten fein verlesen. Nur junge Pflanzenteile
verwenden. Waschen, trockenschleudern und eventuell klein schneiden.
Einige besonders schöne Blätter und Blueten für die Garnitur
beiseite legen, die übrigen zur Suppe geben. Eine Minute mitköcheln
lassen.
* Die Suppe leicht pürieren, Sahne hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und
Muskat würzen.
* Räucherlachs in schmale Streifen schneiden.
* Suppe in vorgewärmte Teller verteilen, mit den Lachsstreifen und den
Wildkräuterblättchen garnieren. Wenige Blueten ganz zum Schluss auf
der Suppe schwimmen lassen. Sofort servieren.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20050509/b_2.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pizzasuppe
1. Zwiebeln glasig dünsten, das Mett zugeben und anbraten, mit Wasser und Brühe ablöschen.Tomaten und Tomato Algusto Krä ...
Pla Kabok Tom Som - Rougetsuppe
Den geschälten Ingwer und das Zitronengras im Mörser zu einer groben Paste zerstampfen. Mit dem Kapi vermengen und die a ...
Pla Kabok Tom Som - Rougetsuppe
Den geschälten Ingwer und das Zitronengras im Mörser zu einer groben Paste zerstampfen. Mit dem Kapi vermengen und die a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe