Wildschweinbraten mit Handwerksbürschle

  4 Wacholderbeeren,
  2 Pfefferkörner,
   Salz,
   Pfeffer,
  1.5kg Wildschweinkeule oder
  1kg Schweinebraten,
  0.5l Rotwein,
  2 Nelken,
  1 Lorbeerblatt,
  80 Butterfett,
  4 Dolden reife Holunderbeeren oder ca.
  1tb roter Holundersaft,
  0.125l Sahne,
  1ts Stärkemehl,
  30g Butter



Zubereitung:
:Einleitung :
Dieses Rezept kann auch mit Schweinebraten zubereitet werden.
:Zubereitung :
Wacholderbeeren und Pfefferkörner zerstoßen und mit Salz und Pfeffer
mischen. Das Fleisch mit der Gewürzmischung einreiben und in eine
Schüssel geben. Mit dem Rotwein aufgießen. Nelken und Lorbeerblatt
dazulegen. Zugedeckt über Nacht stehen lassen.

Das Fleisch gut trocken tupfen und im heißen Butterfett ringsum
anbraten. Anschließend in dem auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 25
Minuten weiterbraten.

40 Minuten zugedeckt bei 180 Grad weiter schmoren. Dabei immer wieder
mit der Marinade übergießen.

Wenn das Fleisch weich ist, herausnehmen und warm stellen. Zu dem
Bratensatz den restlichen Rotwein geben und aufkochen lassen. Die
Holunderdoldenbeeren oder Holundersaft in die Sauce geben, etwas
einkochen lassen. Die Sahne mit dem Mehl verrühren und zugießen. Unter
Rühren kurz aufkochen. Butterflöckchen einrühren. Das Fleisch in
Scheiben schneiden, auf vorgewärmte Teller anrichten und mit Sauce
übergießen. Dazu Handwerksbürschle reichen.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Erntedank
: : Folge 306 vom 5. Oktober 2003
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfannkuchen mit Kirschquark
Mehl mit Eiern, Milch, Zucker und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Pro Pfannkuchen 1/2 El. Öl in einer Pfanne e ...
Pfannkuchen mit Mangold-Käsefüllung
Mehl und Milch glattrühren und nach und nach die Eier und die flüssige Butter dazugeben. Salzen und den Teig kräftig ...
Pfannkuchenauflauf mit Fenchel
Mehl, Milch, Wasser, Eier und etwas Salz verrühren. 30 min. quellen lassen. Fenchel putzen, das Grün aufheben. Fench ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe