Windi-Torte

  0.5 Biskuitboden hell o. dunkel
  1cn Miniwindbeutel, gefroren
  500g Rote Grütze, Glas
  500ml Süße Sahne
  2cn Sahnesteif
  6sl Gelatine
   Zucker, nach belieben



Zubereitung:
Den 1/2 Biskuit auf eine Tortenplatte legen, einen Ring darum legen.
Die Miniwindbeutel gefroren darauf verteilen. Die Schlagsahne steif
schlagen, dabei die Sahnesteif druntergeben. Die rote Grütze
unterheben. Die sechs Blatt Gelatine in Wasser einweichen und 10
Minuten quellen lassen. Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf
auflösen. Dann unter die Sahne heben und über die Miniwindbeutel
giessen, gleichmässig verteilen und einen Tag im Kühlschrank stehen
lassen.

Nach belieben mit Sahne verzieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zimtcreme mit Baiser
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb und Zucker mit dem Handrührgerät cremig rühren, Orangensaft und Zimt unterr ...
Zimtecken
Die Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten, in einen Spritzbeutel geben und mit der Sterntuelle ca. 3 cm lange Ec ...
Zimtfladen
Den Blätterteig auswallen und auf ein ausgebuttertes Wähenblech (viereckiges Kuchenblech) legen. Mit einer Gabel gut ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe