Wirsingsäckchen mit Schinken-Frischkäse-Füllung

  3 Blätter Wirsing
  30g Gekochter Schinken
  0.25bn Schnittlauch
  1 Ei
  100g Frischkäse, leicht
   Salz, Cayennepfeffer
  0.25l Gemüsebrühe



Zubereitung:
Die Wirsingblätter in kochendem Salzwasser etwa 3 Minuten blanchieren,
dann herausnehmen, kalt abschrecken und trocken tupfen.
Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Den Schnittlauch abbrausen
und trocken schütteln.

Das Ei mit dem Frischkäse verrühren. Schinkenwürfel untermischen und
das Ganze mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Je 1 EL Käsemasse auf ein Wirsingblatt geben und das Blatt mit Hilfe
eines Schnittlauchhalms wie ein Säckchen zusammenbinden. Die
Gemüsebrühe zum Kochen bringen, die Wirsingsäckchen hineinsetzen und
bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten garen.

(pro Portion ca. 255 kcal / 1.071 kJ / 32,8 g Eiweiss / 10,4 g Fett /
6,6 g Kohlenhydrate) Tipp: Servieren Sie zu den Wirsingsäckchen
Naturreis und eine Tomatenoder Paprikasauce.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Gnocchi mit Tomatensauce
Die Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser kochen. Nach dem Abschütten wieder in den Topf zurückgeben, auf de ...
Gnocchi mit Tomatensauche
Kartoffeln waschen, mit wenig Salzwasser garen. Noch heiss pellen und durch die Kartoffelpresse drücken, ausdampfen la ...
Gnocchi mit Tomatensugo
Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen, hacken. 2 EL Olivenöl in einem Topf e ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe