Bruschetta mit Tomate

  250g Ciabatta (ital. Brot)
  3 Fleischtomaten
  2 Frühlingszwiebeln
  3tb Feines Olivenöl
   Frisches Basilikum
   Frischer Oregano
   Pfeffer & Salz aus der Mühle
  3 Knoblauchzehen
 
E I N R E Z E P T V O N:  Christian Henze http://www.mdr.de hier-ab- vier
 
ERFASST 28.01.05 VON:  Karl-Heinz Boller



Zubereitung:
Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, die Schale abziehen, von
Kernen und Saft befreien und fein würfeln. Die Lauchzwiebeln in feine
Ringe schneiden und unter die Tomatenwürfel mischen. Mit Oregano und
Basilikum würzen, Pfeffer und Salz abschmecken. Das Brot in Scheiben
schneiden und im Toaster oder Backofen rösten.

Je nach Geschmack den Knoblauch pressen und zu den Tomaten geben. Man
kann aber auch die halbierte Knoblauchzehe auf die noch warmen
Brotscheiben reiben. Anschliessend mit ein wenig Olivenöl bestreichen,
die Tomatenmischung darauf geben und noch warm servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Leipziger Osterfladen
Mehl mit Salz auf die Arbeitsfläche sieben. In die Mitte eine Mulde drücken und das Ei, Zucker und Vanillezucker hin ...
Leipziger Stollen
Das Mehl stellt man am besten schon den Tag vorher in die Nähe des warmen Ofens, ebenso werden schon tags zuvor die Rosi ...
Leite Biskuittorte
Für den Bisquit Eiweiss und Wasser ganz steif schlagen, unter ständigem Weiterrühren Zucker und Salz einrieseln lass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe