Ziegenkäse Crostini

  1 Baguette (ca. 175 g)
  6tb Olivenöl
  250g Kirschtomate
  0.5 Zitrone, abgeriebene Schale
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
   Zucker
  50g Meerrettichwurzel (evtl. mehr)
  200g Ziegenfrischkäse



Zubereitung:
Das Brot in schräge Scheiben schneiden. 4 El Öl in einer Pfanne
erhitzen und die Brotscheiben auf beiden Seiten goldbraun rösten.

Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben
und mit, restlichen Olivenöl, Zitronenschale, Salz, Pfeffer und etwas
Zucker mischen.

Die Crostini grosszügig mit dem Käse bestreichen. Auf eine Platte
legen, den Tomatensalat darauf geben und den Meerrettich frisch
darüber reiben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

San Francisco Sourdough nach Peter Reinhart
Für den festen Zwischenstarter den Barm Starter (s. Rezept) und das Weizenmehl mit dem Handrührer zusammenrühren, bis si ...
San Franciso Sourdough nach Peter Reinhart
Für den festen Zwischenstarter den Barm Starter (s. Rezept) und das Weizenmehl mit dem Handrührer zusammenrühren, bis si ...
San Vigilini
Die Rosinen mit dem Grappa übergiessen und etwa 1 Std. ziehen lassen. Mehl, Butter in Flöckchen, Zucker, Eier, Backpulv ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe