Zucchetti-Apfel-Brot

  300g Mehl nach Belieben
  3 geh. TL Backpulver
  1 geh. TL Salz
  300g Zucchetti
  1 Mittlerer Apfel
  5 Eier
  1dl Olivenöl
  150g Emmentaler; gerieben
  50g Kürbiskerne
 
REF:  Meyers SH193 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) Cakeform von 28 cm Länge Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz
in einer Schüssel mischen und in der Mitte eine Vertiefung
eindrücken.

Die Zucchetti und den Apfel ungeschält an der Bircherraffel in die
Mehlmulde reiben.

Die Eier verquirlen und mit dem Olivenöl, dem Emmentaler und den
Kürbiskernen beifügen. Alles zu einem zähflüssigen Teig mischen.

Die Cakeform ausbuttern und leicht mehlen. Den Teig einfüllen. Das
Zucchetti-Apfel-Brot im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der
zweituntersten Rille während 40 Minuten backen.

Die Hitze auf 180 Grad reduzieren und das Brot weitere zwanzig bis
dreissig Minuten backen.

Das Brot aus dem Ofen nehmen und zehn Minuten in der Form stehen
lassen.

Dann den Rand mit einem Messer lösen, das Brot auf ein Kuchengitter
stürzen und auskühlen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frittierte Apfelringe
Fett und Zucker schaumig rühren. Eier, Salz und Zitronenschale unterrühren. Mehl, Sahne, Cognac und Wasser zufügen, glat ...
Froschmuffins
1. Zucker mit Butter oder Margarine schaumig rühren. Erst Limettensaft und -schale, dann Eier unterrühren. Mehl mit Back ...
Froschteichtorte
(*) Zutaten für eine Springform mit 26 cm Durchmesser 1. Das Mehl mit Salz, Zucker, der in Flöckchen geschnittenen kalt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe