Zuppa Alla Pavese

  100g Butter
  8 Kleine Scheiben Weissbrot ohne Rinde
  4 Eier
  75g Parmesan-Käse
  1l Fleischbrühe (Brodo Di Manzo)



Zubereitung:
Die Butter in einer Pfanne zerlassen, das Brot darin auf beiden Seiten
goldbraun rösten. Auf jeden Suppenteller 2 Scheiben Brot legen, je
ein Ei darüber aufschlagen, so dass die Dotter nicht zerfliessen.
Den Parmesan darüberstreuen. Die Kochendheisse Brühe
darübergiessen und sofort auftragen.

* Quelle: Das Mosaik Kochbuch Italien,
Mosaik Verlag GmbH, 1983, ISBN 3-570-01092-9
erfasst von Stefan Kämpfen 2:301/406.7 (18.07.94)

Erfasser: Stefan

Datum: 05.08.1994

Stichworte: Italien, Suppe, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Seezungenfilets auf Lauchstreifen
Gerüsteter Lauch in feine Streifen schneiden. Das geriebene Brot mit etwas Butter hellbraun rösten. Die Seezungenfil ...
Seezungenfilets in Erdnußcreme
Die Erdnüsse und die Ingwerpflaume grob hacken, mit dem Zitronensaft, dem Cayennepfeffer und der Crème fraîche verrühren ...
Seezungenfilets mit Gurkengemüse
Die Gurken schälen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel würfeln und in Butter oder Margarine auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe