Zwetschgensalat mit Rotweincreme

  500g Zwetschgen
  2dl Rotwein
  3tb Zucker
  1 Zimtstengel
  1 Msp. Muskat; frisch gerieben
  2pn Kardamom; gemahlen
  1pn Ingwerpulver
  4 Gewürznelken
  0.5 Zitrone; abgeriebene Schale und Saft
  0.5 Orange; abgeriebene Schale und Saft
  150g Rahmquark
 
NACH EINEM REZEPT VON:  Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 37/98
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen und die Hälften vierteln.
Rotwein, Zucker sowie sämtliche Gewürze, Zitronen- und Orangenschale
sowie deren Saft in eine Pfanne geben und aufkochen. Auf kleinem Feuer
offen fünf Minuten kochen lassen.

Die Zwetschgen beifügen und zugedeckt zwei bis drei Minuten leise
kochen lassen. Mit einer Schaumkelle herausheben und in eine Schüssel
geben. Auskühlen lassen.

Den Sud auf grossem Feuer auf knapp 50 ml (bei einer Zubereitung mit
500 g Früchten) einkochen lassen. Absieben, dann mit dem Rahmquark
verrühren. Kühl stellen. Entweder separat zu den Zwetschgen servieren
oder diese sorgfältig mit der Creme mischen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weißkohl mit Paksoi
1. Kohl und Paksoi putzen, waschen und in 2-3 cm breite Streifen schneiden, die Chilischoten zerbröseln. 2. Den Wok erh ...
Weisskohl mit Trauben
Die Zwiebeln und den Kohl in sehr feine Streifen schneiden (ohne Kohlstrunk). Die Zwiebeln im Öl anziehen lassen, den Ko ...
Weisskohl-Blätterteigstrudel mit Champignonrahmsauce
Strudel: Den Weisskohl putzen, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe