Zwiebelsauce Ii.

  60g Speck, fett
  1 Butterstück
  2tb Mehl; bis 1/2 mehr
  2 Zwiebeln; bis 1/2 mehr
   Brühe; heiß
   Salz
   Pfeffer
   Weinessig; evtl.



Zubereitung:
6 dkg fetter Speck wird in kleine Würfelchen geschnitten; diese brät
man langsam aus, fügt 1 Stückchen Butter bei, lässt darin 2 bis 3
Esslöffel Mehl gelb andünsten, gibt 2 bis 3 feingeschnittene oder
geriebene Zwiebeln dazu, lässt sie ebenfalls gelb anlaufen, giesst
unter öfterem Rühren so viel heisse Suppe zu, dass eine glatte ebene
Sauce entsteht, welche man noch gut verkocht. Man würzt nach Bedarf
mit Salz, etwas Pfeffer und, wer die Sauce pikant liebt, mit etwas
mildem Weinessig.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung
sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,
Wanderlehrerin, Aussig erfasst: Sabine Becker, 25. Mai 2000



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Info: Queller (Salicornia europäa)
Der Queller (Salicornia europäa) ist ein Schachtelhalmgewächs, das im Schlickwatt der Gezeitenzone und auf den Salzmarsc ...
Info: Spargel
Von Ende April bis 24. Juni gilt Spargel als ein besonderes Schlankgemüse und bietet zugleich eine wohlschmeckende Form ...
Info: Spargel - Abc
Meine Lieblingsbeilagen: : Gebratenes Schweine- und Kalbskotelett : Braune Butter : Neue Kartoffeln aus Deutschland ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe