Ananas-Gratin

  2 Ananasscheiben
   Zucker; (1)
  1 Eiweiss
  0.5pn Salz
  3tb Zucker; (2)
  2tb Kokosraspel
 
REF:  Betty Bossi Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Ananasscheiben vierteln, in Zucker (1) wenden, in ein gefettetes
Gratinförmchen geben. Eiweiss mit Salz steifschlagen, Zucker (2)
beigeben, weiterschlagen bis die Masse glänzt. Kokosraspel sorgfältig
darunter ziehen, über die Ananas verteilen.

Gratinieren: vier bis sechs Minuten in der Mitte des auf 220 oC
vorgeheizten Ofens.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gegrillte Feigen mit Kokossahne
Den Backofengrill vorheizen. Die Feigen abwaschen und sie auf Alufolie setzen. Mit der Hälfte des Rohrzuckers bestreuen. ...
Gegrillte Feigen mit Parmesan
Die Feigen vorsichtig säubern. Der Länge nach durchschneiden. Den Parmesan in Späne hobeln. Eine flache ofenfeste Form ...
Gegrillte Fruchtspieße
In einer Schüssel Zucker mit Rum und Zitronensaft verrühren. Bananen schälen, in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Kiwis sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe