Burro con salvia (zu Spaghetti oder Gnocchi)

   Spaghetti oder Gnocchi
   Parmesan, frisch gerieben
   Salz, Pfeffer
 
Salbeibutter: 100g Butter
  1 Zweig frischer Salbei oder
  1ts Getrockneter Salbei



Zubereitung:
Spaghetti ganz normal aufsetzen, bzw. die vorbereiteten Gnocchi ins
kochende Wasser werfen.

Die Butter in einem Pfännchen sachte erhitzen und die Salbeiblätter
darin kurz aufbrutzeln lassen. Die fertigen Spaghetti oder Gnocchi in
einem Topf oder einer Schüssel mit der Salbeibutter übergiessen und gut
umrühren.

Mit reichlich frisch geriebenem Parmesan, Salz und Pfeffer (natürlich
aus der Mühle) servieren.

* Quelle: Nach Bayerntext 07.07.95 Sendung Alfredissimo!
Kochen Mit Bio Mit Franca Magnani
Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 30.01.1996

Stichworte: Aufbau, Sauce, Butter, Salbei, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rindssuppe nach Mama Biolek
* Das Rindfleisch waschen und mit Küchenkrepp trocknen. 2 l Wasser mit Brühwürfeln und der geschälten und geviertelten Z ...
Rindsuppe mit Kartoffelschöberl
Die flaumig gerührte Butter wird mit Dottern, Salz gehackter und in Fett angerösteter Petersilie, Grieß, Mehl, gekochten ...
Rindsvoressen an Rotwein
Voressen: schweiz. für Ragout Das Fleisch portionsweise rundherum in der Bratbutter anbraten; das gesamte Fleis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe