Ananas-Kaltschale

  1 Ananas, frisch
   Puderzucker
  600g Zucker
  1l Wasser
  1l Weißwein



Zubereitung:
Die Ananas wird geschält, der harte Kern ausgestochen. Das Fleisch
der Ananas in dünne Scheiben schneiden, mit Puderzucker bestreuen
und in einem Glasgeschirr kalt stellen.

Kern und Schale in einem Mörser fein zerstampfen, mit Läuterzucker
(Wasser mit Zucker gekocht) aufgiessen und etwas stehen lassen.
Seihen und auspressen. Dann zu den Ananasscheiben geben und mit
Weisswein (eventuell auch Wasser) aufgiessen.

Kalt servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Bernhard Kaiser: Das goldene Kochbuch
: : Gondrom Verlag, 1995
:Notizen (**) : Gepostet von: Tom Frank
:Pro Person ca. : 252 kcal
:Pro Person ca. : 1055 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schlesische Mohnklöße
Ich habe keine Ahnung, warum diese Dinger Klösse heissen. Ist mir aber auch egal, weil sie einfach viel zu gut schmecken ...
Schlosserbuben
Die Marzipanrohmasse mit Puderzucker und Kirschwasser verkneten. Die Marzipanmasse in die Pflaumen füllen. Die ...
Schlosserbuben
Milch mit Mehl, Salz, Dottern, Öl und Rum zu einem dickflüssigen, glatten Teig verrühren und ca. 20 Minuten rasten lasse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe