Ananas-Kiwi-Konfitüre

  1 Ananas (ca. 1,5 kg, netto
   ca. 850 g)
  1kg Gelierzucker
   Schale einer unbehandelten Zitrone
  4 Kiwis (zusammen 250 g)



Zubereitung:
Die Ananas achteln, erst den Strunkteil von jedem Achtel abschneiden,
dann das Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer von der Schale
schneiden, grob zerkleinern. Ananasstücke in einen grossen Topf geben
und mit dem Gelierzucker verrühren. Zudecken und einige Stunden stehen
lassen, damit sich genügend Fruchtsaft bilden kann. Die Zitrone
hauchdünn - ohne das Weisse darunter -schälen. Die Kiwis schälen und
in Scheiben schneiden.
Ananas mit Zitronenschale zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd
kochen lassen. Dabei rühren, damit die Konfitüre nicht überschäumt.
Dann die Kiwischeiben dazugeben und die Konfitüre noch einmal richtig
aufkochen, damit die Kiwischeiben heiss werden. Die Zitronenschale
herausnehmen und die Konfitüre in saubere Gläser füllen, sofort
verschliessen. Kühl und dunkel aufbewahren.

*Quelle: Essen & Trinken 4/82 Erfasst von Sylvia Mancini



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Reisbällchen mit Himbeerpüree
Die Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote, dem ausgeschabten Vanillemark und Salz aufkochen. Den gewaschenen, abge ...
Reiscreme mit Kirschkompott
Vanilleschote der Länge nach teilen und mit einem Messer das Mark herausstreichen. Eigelb und Eiweiss trennen. Eiweiss s ...
Reiscurry mit Ananas
1. Reis in 400 ml kaltem Wasser 30 Min. einweichen. Ananas schälen und sechsteln, den Strunk entfernen. Fruchtfleisch in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe