Ananas-Kraut

  1 Zwiebel
  20g Schmalz
  600g Sauerkraut
  1 Brühwürfel
  3tb Weißwein
  1c Ananaswürfel
   Salz
   weißer Pfeffer



Zubereitung:
Zwiebel schälen, in Streifen schneiden, in Schmalz goldgelb werden
lassen. Zwei Drittel des Sauerkrautes mit dem in Wasser aufgelösten.
Brühwürfel und Weißwein in 20 Minuten garkochen.
Das restliche rohe Sauerkraut feinhacken. Mit den Ananaswürfeln
unter das gekochte Sauerkraut mischen. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken.
Ananaskraut schmeckt prima zu Wildbraten und Schweinebraten.
Statt Sauerkraut können Sie auch Weinkraut verwenden. Das ist etwas
milder im Geschmack. Mancher mag sogar ein paar Kümmelkörnchen in
seinem Ananaskraut.

:Zusatz :
: : Zubereitung
: : 25 Minuten.
: : Vorbereitung
: : 5 Minuten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdnusssauce - Naam Jim Sate
Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden. Zwiebel und Knoblauch zusammen mit ...
Erpfenudln - Kartoffelnudeln
Die Kartoffeln (keine Frühkartoffeln verwenden!) kochen, schälen, heiss durchpressen, auf einem Backbrett ausgebreitet a ...
Esaus Rote Linsensosse
Die Zwiebel im Fett langsam glasig dünsten. Den Knoblauch und die Gewürze dzugeben und kurz anschwitzen. Die Linsen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe