Carpaccio

 
Pro Person: 100g Thunfisch
 
bei der Fleischversion: 100g Rinderfilet sauber pariert



Zubereitung:
Leicht anfrosten und am besten mit der elektrischen Schneidemaschine
hauchdünne Scheiben abschneiden.
Eventuell zwischen Frischhaltefolie mit der flachen Seite des Klopfers
oder der Hand breitdrücken. Auf gekühlten Tellern anrichten, ohne
dass die Scheiben übereinander liegen. Pro Scheibe ein Tropfen
Zitronensaft draufgeben, mit Pinsel (oder Finger) verteilen. Olivenöl
dünn darüberträufeln und kurz vor dem Servieren mit schwarzem
Pfeffer (aus der Mühle) und Salz würzen.

Man kann auch eine Garnitur gehobelter weisser Trüffel darüber geben
oder gehobelten Parmesan (dann entfällt das Salzen). Evtl. bei Tisch
nachwürzen.
:Notizen (*) : Quelle: aus dem SWF 4-Radioladen
: : vom 08. bis 12. September 1997
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kohlrouladen mit Hackfleisch
Zur Vorbereitung des Weisskohls: Strunk keilförmig herausschneiden und den ganzen Kopf 10 Minuten in kochendes Wasse ...
Kohlrouladen mit Parmesan
Kohl am Strunk keilförmig einschneiden, das Strunkstück herauslösen. Kohlkopf mit dem Strunkende nach oben in einen ...
Kohlrouladen mit Pilzen und Nüssen
Die äusseren Blätter des Kohlkopfes entfernen. Den Kohl dann etwa 5 Minuten in reichlich sprudelnd kochendem Salzwas ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe